Geschichte

des Franz-Mehring-Platzes im Stadtviertel Seilerberg in Freiberg

1913 bis 1933

Be­reits seit 1913 be­fass­te man sich in Frei­berg mit der Gar­ten­stadt-Idee für ei­ne grü­ne Vor­stadt­sied­lung am süd­li­chen Stadt­rand von Frei­berg, dem heutigen Seilerberg. Ers­te Ein­zel­bau­ten er­folg­ten ab 1924 an der Ber­t­hels­dor­fer Stra­ße und Mo­ritz-Braun-Stra­ße. 1

Geschichte 1

Ab 1933 er­folg­te der ers­te Sied­lungs­bau mit ty­pi­sier­ten
Dop­pel­häu­sern und ei­ge­nem Gar­ten­an­teil. 1

1933 bis 1945
Geschichte 3

Ab 1935 schuf Georg Salzmann ein geschlossenes Siedlungsgebiet nach vermeintlich „arisch-germanischen“ Vorbildern einer Dorfsiedlung. Mehrere Platz- und Straßenverläufe verjüngten sich zu einem zentralen „Dorfanger“, dem germanischen Thingplatz nachempfunden, der von Salzmann nun – in die nationalsozialistische Gegenwart übertragen – als Festplatz völkischer Weihehandlungen konzipiert wurde. Diese Platzanlage erhielt 1936 den Namen „Am Sonnenrad“, angelehnt an die mythische Herkunft des Hakenkreuzes aus dem Sonnenrad2

Geschichte 5

Am 19. Juni 1938 – zur nationalsozialistisch aufgeblasenen 750-Jahr-Feier Freibergs – erhielt die gesamte völkische Anlage ihre pompöse Weihe. In Anwesenheit der NS-Prominenz des Sachsengaus und aller regionalen NSDAP Führer weihte Oberbürgermeister Hartenstein die Siedlung als „Martin Mutschmann-Siedlung“. 2

1945 bis 1989
Geschichte 7

Nach dem Zweiten Welt­krieg wur­de die ur­sprüng­li­che Stadt­pla­nung für das Ge­biet teil­wei­se über­nom­men. Die „Volks­woh­nun­gen“ an der Kurt-Eis­ner-Stra­ße und am Franz-Meh­ring-Platz wur­den der städ­ti­schen Ge­bäu­de­wirt­schaft über­tra­gen. Die Wohn­ge­bäu­de un­ter­la­gen nicht der Prio­ri­tät des staat­lich ge­lenk­ten Woh­nungs­baus, so dass kei­ne Ge­samt­sa­nie­run­gen er­folg­ten son­dern le­dig­lich die Ver­miet­bar­keit er­hal­ten wur­de. 1

Geschichte 9

Nach der po­li­ti­schen Wen­de gin­gen die­se Ob­jek­te in das Ei­gen­tum der neu fir­mier­ten Städ­ti­schen Woh­nungs­ge­sell­schaft Frei­berg/Sa. mbH (SWG) über. Drei Grund­stü­cke mit  Ge­bäu­den aus den drei­ßi­ger Jah­ren wur­den kurz dar­auf an Pri­vat­ei­gen­tü­mer ver­kauft, die die­se teil- bzw. gesamt- sanierten.1

1990 bis 2010
Geschichte 11

1992 stell­te die Lan­des­sied­lungs­ge­sell­schaft Sach­sen ei­nen Rück­for­de­rungs­an­trag. Auf­grund der da­mit un­ge­klär­ten Ei­gen­tums­ver­hält­nis­se wa­ren sei­tens der SWG kei­ne In­ves­ti­tio­nen in die Wohn­ge­bäu­de mehr mög­lich. Die Re­sti­tu­ti­ons­ent­schei­dung zu­guns­ten der SWG fiel erst im Jahr 2001. Dar­auf­hin be­gann die SWG mit der Pla­nung und dem Sa­nie­rungs­vor­ha­ben der 10 Häu­ser an der Kurt-Eis­ner-Stra­ße. Ei­ne Sa­nie­rung der Ob­jek­te am Franz-Meh­ring-Platz war auf Grund des schlech­ten Ge­bäu­de­zu­stan­des wirt­schaft­lich nicht mög­lich.1

Geschichte 13

Da­her fiel 2005 die Ent­schei­dung zum Ab­riss die­ser Ob­jek­te, der 2010 be­en­det wur­de. Die Ab­riss­kos­ten wur­den ge­för­dert, wo­mit ei­ne Neu­be­bau­ung mit Miet­woh­nun­gen für den Zeit­raum von 10 Jah­ren aus­ge­schlos­sen ist.1

Geschichte 15

Auf den Grund­stü­cken der SWG ist des­halb die künf­ti­ge bau­li­che Er­neue­rung und Er­gän­zung des Are­als vor­be­rei­tet wor­den. Hier­für wa­ren in An­knüp­fung an den his­to­ri­schen Sied­lungs­grund­riss und un­ter Be­rück­sich­ti­gung der vor­han­de­nen Stra­ßen- und Frei­räu­me Ide­en für die Ent­wick­lung ei­nes zu­kunfts­fä­hi­gen be­darfs­ge­rech­ten Wohn­stand­or­tes in die­ser  er­schlos­se­nen und hoch­wer­ti­gen La­ge ge­fragt. Ein von der Stadt Frei­berg und der SWG aus­ge­lob­tes städ­te­bau­li­ches Gut­ach­ter­ver­fah­ren klärt, wel­che und wie sich neue Haus- und Grund­stücks­struk­tu­ren in das Ge­biet ein­fü­gen kön­nen. In en­ger Ab­stim­mung zwi­schen Ei­gen­tü­me­rin, Stadt­pla­nungs­amt und Ar­chi­tek­tur-bü­ro wur­den die Ent­wür­fe über­ar­bei­tet und mün­de­ten in den Stadt­rats­be­schluss zur Auf­stel­lung ei­nes Be­bau­ungs­pla­nes.1

Erklärungen, Quellen und Links:

  1. https://wohnungsgesellschaft.de/baugrundstuecke-am-franz-mehring-platz/[][][][][][][]
  2. https://www.freiberger-zeitzeugnis.de/app/download/6744074213/Georg+Salzmann.pdf?t=1555058835[][]

Bildquellen:

Manage Push Notifications

notification icon
We would like to show you notifications for the latest news and updates.
notification icon
Please wait...it is processing
notification icon
We would like to show you notifications for the latest news and updates.
notification icon
Please wait...it is processing
Möchtest du unsere App installieren?

For IOS and IPAD browsers, Only option to install PWA is to use add to home screen in safari browser

Progressive Web App (PWA) wurde erfolgreich installiert.